Altersbedingte Makuladegeneration Behandlung

Es gibt keine Heilung, aber die Behandlung für altersbedingte Makuladegeneration (AMD) kann die Krankheit verlangsamen und Sie davon abhalten, einen schweren Sehverlust zu haben. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über den besten Weg, um Ihren Zustand zu bewältigen.

Ihre Behandlungsmöglichkeiten

Anti-Angiogene Drogen. Ihr Arzt injiziert diese Medikamente in Ihr Auge. Sie stoppen neue Blutgefäße aus der Bildung und blockieren das Lecken von den abnormen Gefäßen, die nasse Makuladegeneration verursachen.

Manche Leute, die diese Drogen nehmen, konnten die Vision wiedergewinnen, dass sie von AMD verloren haben. Sie werden wahrscheinlich brauchen, um die Behandlung wiederholt auf Follow-up-Besuche.

Lasertherapie Ihr Arzt kann eine Behandlung mit hochenergetischem Laserlicht vorschlagen, die manchmal aktiv ansteigende anomale Blutgefäße von AMD zerstören kann.

Photodynamische Lasertherapie Es ist eine zweistufige Behandlung, die ein lichtempfindliches Medikament verwendet, um Ihre abnormen Blutgefäße zu beschädigen.

Ihr Arzt spritzt ein Medikament in Ihren Blutkreislauf ein, der von den abnormen Blutgefäßen in Ihrem Auge absorbiert wird. Als nächstes glänzt er einen Laser in das Auge, um das Medikament zu aktivieren, das die abnormen Blutgefäße schädigt.

Vitamine Eine große Studie des nationalen Augeninstituts der nationalen Gesundheitsinstitute, genannt AREDS (altersbedingte Augenkrankheitsstudie), zeigt Vorteile, wenn Sie eine Ergänzungsformel mit den Vitaminen C und E, Beta-Carotin, Zink und Kupfer. Nach der Forschung, das Risiko für Sehverlust geht für einige Menschen mit mittleren bis fortgeschrittenen trockenen AMD.

Eine aktualisierte AREDS2-Formel fügte Lutein, Zeaxanthin und Omega-3-Fettsäuren hinzu und entfernte Beta-Carotin, was für Raucher sicherer sein könnte. Beta-Carotin ist mit einem höheren Risiko von Lungenkrebs bei Menschen, die rauchen Verwandt.

Niedrig vision aids. Sie können Geräte mit speziellen Objektiven oder elektronischen Systemen erhalten, die Bilder von nahe gelegenen Objekten vergrößern.

Forscher untersuchen immer neue Wege, um altersbedingte Makuladegeneration zu behandeln. Einige experimentelle Methoden sind:

Submakuläre Chirurgie Ein Chirurg entfernt Ihre abnormen Blutgefäße, Narbengewebe oder Blut.

Retinale Translokation Es handelt sich um eine Prozedur, die anomale Blutgefäße in deinem Auge zerstört, die direkt unter der Mitte deiner Makula stehen. Das ist ein Spot, den dein Arzt mit einem Laserstrahl sicher bekommen kann.

In einer retinalen Translokation dreht Ihr Arzt die Makula-Mitte weg von den abnormen Blutgefäßen. Sobald das Makula-Zentrum aus der Hand ist, behandelt Ihr Arzt die abnormen Blutgefäße mit einem Laser.

Nächste Schritte zur Makuladegeneration

Manche Menschen mit der trockenen Form von AMD können die nasse Form entwickeln. Wenn du jetzt die trockene Form bekommst, kontrollierst du deine Vision jeden Tag und lass deinen Arzt wissen, ob du irgendwelche Änderungen hast.

Wenn du die nasse Form der Makuladegeneration hast, auch wenn es behandelt wurde, solltest du deine Vision testen, um zu sehen, ob irgendwelche blinden Flecken größer werden oder wenn neue blinde Flecken erscheinen. Neue Blutgefäße können Monate oder Jahre entstehen Nachdem du Injektionen oder Laserbehandlung hatte.

Wenn Sie nur AMD in einem Auge haben, wird Ihr Arzt regelmäßige Augenuntersuchungen auf Ihrem anderen Auge tun, um auf Anzeichen von neuen Problemen zu überprüfen.

Was ist der Ausblick?

Die Menschen verlieren selten alle ihre Sicht aus der altersbedingten Makuladegeneration. Sie können eine schlechte zentrale Vision haben, aber auch mit fortgeschrittenem AMD können Sie noch die Dinge an die Seite sehen, außerhalb Ihrer direkten Sichtlinie und Sie werden immer noch viele Ihrer regelmäßigen täglichen Aktivitäten machen können.

Mit der schweren Form von nassem oder trockenem AMD kann Ihre zentrale Vision in beiden Augen auf weniger als 20/200 sinken. Auch wenn du eine periphere Vision hast, findest deine Vision Probleme die Definition der gesetzlichen Blindheit.

Die trockene Form von AMD, die viel häufiger ist, neigt dazu, schlimmer langsamer zu werden, so dass Sie die meisten Ihrer Vision zu halten.

Manchmal, auch nachdem Sie Behandlung für nasse AMD bekommen, kann die Bedingung wiederkommen. Testen Sie Ihre Vision regelmäßig und folgen Sie den Empfehlungen Ihres Arztes. Die richtige Behandlung verlangsamt nicht nur Ihren Sehverlust, sondern kann auch Ihre Vision verbessern.

Vorbeugung

Je früher man eine Diagnose von AMD bekommt, desto größer ist die Chance, dass die Behandlung helfen wird.

Sehen Sie Ihren Augenarzt, wenn Sie irgendwelche Symptome von AMD haben, und stellen Sie sicher, dass Sie einen regelmäßigen Zeitplan der Augenprüfungen behalten.

Versuchen Sie diese Präventions-Tipps:

  • Überprüfe deinen Anblick jeden Tag durch das Betrachten eines amsler Rasters - ein Muster von geraden Linien, die wie ein Schachbrett sind, es kann dir helfen, Änderungen in deiner Vision zu erkennen.
  • Stoppen Sie zu rauchen, essen Sie eine ausgewogene Ernährung, die grünes Gemüse enthält und schützen Sie Ihre Augen mit Sonnenbrillen, die schädliche ultraviolette (UV) Strahlen blockieren.
  • Ergänzungen mit Antioxidantien plus Zink können Ihre Chancen auf AMD, nach der altersbedingten Augenkrankheit Studie zu senken.
  • Wenn Sie über 65 Jahre alt sind, sollten Ihre Prüfungen Prüfungen für AMD beinhalten.