Gute Nacht schlafen

Gute Nacht schlafen

Es ist üblich, eine schlaflose Nacht gelegentlich zu erleben. Die folgenden Tipps können Ihnen helfen, besser zu schlafen.

  • Reserve das Schlafzimmer nur für schlafen und sexuelle Aktivitäten, so dass Sie kommen, um es mit Schlaf zu verbinden. Gehe in ein anderes Zimmer, um zu lesen, fernzusehen oder zu essen.
  • Vermeiden Sie Aktivitäten, die Sie davon abhalten können, eine gute Nacht zu schlafen:
    • Nehmen Sie keine Plätze während des Tages, besonders am Abend.
    • Erhalten Sie regelmäßige Bewegung, aber nicht innerhalb 3 bis 4 Stunden Ihres Schlafens.
    • Trinken Sie nach 3:00 Uhr kein Koffein, sondern auch Kaffee, Tee, Cola-Drinks und Schokolade.
    • Nicht rauchen oder verwenden Andere Tabakprodukte Nikotin kann den Schlaf stören und die totale Schlafzeit reduzieren Raucher berichten mehr Tagesschläfrigkeit und kleinere Unfälle als Nichtraucher, vor allem in jüngeren Altersgruppen.
    • Trinken Sie keinen Alkohol, es kann Sie schläfrig machen Sie werden sich auch nach kurzer Zeit wecken.
    • Wenn Sie Medikamente einnehmen, die anregend sein können, wie Antihistaminika, Abschwellungsmittel oder Asthma-Medikamente, nehmen Sie sie so lange vor dem Schlafengehen wie möglich.
  • Erstellen Sie Routinen, um Ihnen zu helfen, zu schlafen:
    • Setzen Sie eine Schlafenszeit und Zeit, um aufzustehen, und halten Sie sich an sie, auch am Wochenende. Dies wird Ihrem Körper helfen, sich an eine regelmäßige Schlafzeit zu gewöhnen.
    • Übung während des Tages.
    • Wind bis zum Ende des Tages. Denken Sie nicht auf Problemlösungsgespräche oder anspruchsvolle Aktivitäten am Abend.
    • Nehmen Sie ein warmes Bad, bevor Sie zu Bett gehen.
    • Nach dem Einsteigen, entdecken Sie Ihre Muskeln bewusst Sich in einer friedlichen, angenehmen Szene.
  • Kontrolle deiner Umgebung:
    • Halten Sie Ihr Schlafzimmer dunkel, kühl und ruhig.
    • Entfernen Sie Ablenkungen von Ihrem Schlafzimmer, wie z. B. Uhr, Telefon oder Radio.
    • Verwenden Sie einen Luftbefeuchter oder eine 'weiße Lärm' -Maschine, um das Hintergrundgeräusch in Ihrem Schlafzimmer während der Nacht zu blockieren.
    • Versuchen Sie, eine Schlafmaske und Ohrstöpsel in der Nacht zu tragen.

Credits

Von Gesundes Personal
Primärer medizinischer Gutachter Kathleen romito, MD - Familienmedizin
Facharzt für Ärzte Lisa S. weinstock, MD - Psychiatrie

Aktuell ab 20. November 2015