Warum solltest du wirklich darauf schlafen

Wenn es darum geht, Problemlösungen zu bekommen, kann man genügend Schlaf haben, ist das Geheimnis des Erfolgs.

Nehmen Sie den Fall von Kate Müller, der Besitzer von Charlie 's Spielhaus, ein Hersteller von Science Education Spielzeug. Müller hatte mit einem Problem für Wochen ringen, aber eines Morgens die Antwort tauchte in ihren Kopf, als sie aufwachte Wollte ein Spiel entwerfen, das Kinder über die natürliche Selektion unterrichten würde, während sie sie herumlaufen lassen und Spaß haben.

'Es war der Schlaf, der alles zusammengebracht hat', sagt Müller, 42, der Vorsehung, R. Ich. 'Ich lief nach unten, bekam ein großes Pad von Papier und begann zu skizzieren und zu schreiben.'

Künstler haben schon lange eine Verbindung zwischen Kreativität und Schlaf, aber die Wissenschaftler beginnen, die Verbindung zu nageln. Dort ist der Beweis dafür, dass der Schlaf, nämlich die mit dem Träumen verbundene Schnell-Augen-Bewegung (REM), die organisatorischen und organisatorischen Fakten, die wir kennen, und die Dinge, die wir kennen, verknüpfen.

Wie Schlaf die Kreativität steigert

'Kreativität ist die Fähigkeit, unterschiedliche Ideen auf neue und nützliche Weise zu verbinden', sagt sara C. mednick, phD, Assistant Professor in der Abteilung für Psychiatrie an der Universität von Kalifornien, San Diego. Ihre Forschung zeigt, dass REM-Schlaf könnte kreative Problemlösung zu verbessern, indem sie dem Gehirn assoziieren scheinbar nicht zusammenhängende Ideen.

Während des Tages, ein Bereich des Gehirns namens Hippocampus nimmt Informationen und lässt uns halten es in unseren Köpfen. Es weiß, warum du die Informationen gelernt hast, sagt Mednick. Zum Beispiel kann der Hippocampus lernen, dass man sich an das rote Gebäude wenden muss, um das Büro des Arztes zu erreichen. Während des REM-Schlafes schaltet sich der Hippocampus ab und lässt die Informationen, die er gespeichert hat, in den Neocortex, den Teil des Gehirns, zu bewegen Hält die Summe aller Ihrer Erfahrungen, sobald ein Gedächtnis oder eine Erfahrung den Neocortex erreicht hat, kann er mit allen anderen Erinnerungen verbunden sein.

Und das ist, wo Kreativität passiert, sagt mednick, der Neokortex könnte dem Schatten von Rot auf dem Gebäude entsprechen, mit der Notwendigkeit, mit der Farbe für ein Spielzeug zu kommen, und voilà! Priming Ihr Gehirn, um diese neuen Verbindungen zu erscheinen Um ein Schlüssel zu sein, die Forschung zeigt, eine Idee scheint aus dem Nichts herauszukommen, aber in Wirklichkeit ist es das Ende eines Prozesses, der vor Tagen begonnen hat.

Miller sagt, dass ihre verrückten, schönen und völlig neuen Ideen zu ihr kommen, wenn sie aufwacht. 'Sie lassen mich immer aus dem Bett springen und laufen, um sie aufzuschreiben.'

Tipps zur Verwendung von Schlaf zur Verbesserung der Kreativität

Mednick bietet diese Tipps für die Verwendung von Schlaf, um Ihren Geist frei zu setzen.

Sei bereit für Inspiration . Direkt bevor du schlafen gehst, notierst du das Problem oder die Idee, dass du 'arbeitest', sobald du aufwachst, notierst du irgendwelche Ideen, die du hattest.

Nehmen Sie den Schlaf ernst . Wenn Sie Schwierigkeiten haben, durch die Nacht zu schlafen, benutzen Sie Ohrstöpsel und eine Augenmaske.

Nap auf sie . Ein Nickerchen kann genauso effektiv sein, um Erinnerungen zu integrieren. Stellen Sie sicher, dass Sie für 60 bis 90 Minuten schlafen, lange genug, um in die REM-Bühne zu gehen. Und Zeit dein Nickerchen mit Sorgfalt. Mednick sagt kreativität während naps peaks, wenn dein staat zwischen slow-wave und rEM schlaf ausgeglichen ist.