Anzeichen von Kindesmissbrauch und Vernachlässigung

Symptome können physisch, psychisch oder beides sein.

Denken Sie daran, dass ältere Kinder nicht über das Problem sprechen können, weil sie Angst haben oder den Täter schützen wollen. Oder sie glauben nicht, dass sie ernst genommen werden.

Allgemeine Symptome

Einige allgemeine Symptome, die darauf hindeuten, dass ein Kind eine Art von Missbrauch oder Vernachlässigung erlebt, sind:

  • Langsamer als die normale Entwicklung Das Kind zeigt nicht die Fähigkeiten und Fähigkeiten, die normalerweise bei anderen Kindern im selben Alter gefunden werden, wie zB das Starten oder Gesellschaftsverhalten mit anderen. Einige Kinder regressieren, was bedeutet, dass sie rückwärts rutschen, Fähigkeiten verlieren, die sie vorher hatten.
  • Versagen zu gedeihen. Dies ist ein Begriff, der bedeutet, dass das Kind nicht gewinnt oder höhe, wie er oder sie sollte. Obwohl dies durch ein medizinisches Problem verursacht werden kann, kann es auch ein Zeichen dafür sein, dass das Kind ist Nicht gut gepflegt.
  • Ungewöhnliche Interaktion mit einem Elternteil. Das Elternteil mag sich nicht für das Kind interessieren. Oder das Kind kann ständig versuchen, die Eltern nicht zu stören. Das Kind kann tatsächlich Angst vor dem Elternteil haben.
  • Psychische Gesundheitsprobleme , wie mit niedrigem Selbstwertgefühl, Angst, Depression oder Selbstmordgedanken.
  • Plötzlich immer niedrigere Grade in der Schule.
  • In einer Weise, die nicht geeignet ist oder die Probleme verursacht. bei einem kleinen Kind, könnte dies bedeuten, dass es ungewöhnlich pingelig ist, Angst hat oder nicht an Aktivitäten interessiert ist. Kinder machen oft das aus, was sie haben Gesehen oder erlebt, wie Gewalt oder sexuelle Aktivität, ältere Kinder können auf ungewöhnliche Weise handeln, wie zum Beispiel Sex haben, kämpfen, Drogen benutzen oder weglaufen.

Symptome des körperlichen Missbrauchs

Kinder werden oft verletzt. Aber körperliche Verletzungen können auf Missbrauch zeigen, wenn:

  • Es ist schwer zu sehen, wie sie durch einen Unfall verursacht werden könnten. Verdächtige Verletzungen beinhalten:
    • Verletzungen, die ein Muster haben, wie eine Gerade oder ein Kreis.
    • Verletzungen von Körpern, die in der Regel geschützt sind, wie das Innere der Beine und Arme, der Rücken, die Genitalien und das Gesäß.
  • Die Erklärung für die Verletzung ändert sich. Oder es ist keine glaubwürdige Erklärung.
  • Es gibt Anzeichen dafür, dass das Kind zuvor verletzt wurde.
  • Das Kind erhält keine medizinische Versorgung für seine Verletzung.

Symptome des emotionalen Missbrauchs

Emotionaler Missbrauch bedeutet, Dinge zu tun oder zu sagen, um ein Kind emotional zu verletzen. Zum Beispiel kann der Erwachsene sagen, Dinge, um das Kind fühlen sich unerwünscht oder wertlos. Ein Kind, das emotional missbraucht wird, kann:

  • Es geht nicht um das, was um ihn herum geht.
  • Nicht normal reagieren auf Schmerzen, andere Menschen oder Veränderungen in seinem Leben.
  • Vermeiden Sie einen bestimmten Elternteil oder Pfleger.
  • Handeln Sie mehr ängstlich, wütend oder traurig, als es normal erscheinen würde.
  • Nicht gut in der Schule.
  • verletzt sich mit Absicht.

Symptome des sexuellen Missbrauchs

Ein Kind mit Symptomen des letzten sexuellen Missbrauchs kann:

  • Ich will nicht ins Badezimmer gehen.
  • Anzeichen von Unbehagen oder Schmerzen beim Sitzen, Wasserlassen oder Hocker.
  • Entlassung aus der Vagina oder dem Penis.
  • Bleed durch seine Hose.

Bestimmte Verhaltensweisen können auch auf sexuellen Missbrauch hinweisen. Dazu gehören:

  • Ich weiß mehr als er oder sie über Sex.
  • Weg von zu Hause.
  • Selbstmordversuch
  • Mit Drogen oder Prostitution beteiligt sein.

Sexueller Missbrauch gegen normales Sexualspiel

Der sexuelle Missbrauch unterscheidet sich von dem normalen Sexualspiel zwischen Kindern, die die Pubertät nicht erreicht haben.

Normales sexuelles Spiel zwischen Kindern ähnlicher Zeiten ist in der Regel berühren und suchen. Keine Kraft wird verwendet.

Sexueller Missbrauch schließt jegliche sexuelle Aktivität ein, die das Kind nicht verstehen oder zustimmen kann. Neben offensichtlichen sexuellen Handlungen, Beispiele gehören Streicheln und Pornografie zu einem Kind.

Symptome der Vernachlässigung

Kind Vernachlässigung bedeutet nicht, ein Kind mit seinen Grundbedürfnissen zu versorgen. Ein allgemeines Erscheinungsbild eines Kindes, eine häusliche Umgebung und Verhaltensmuster können Anzeichen von Vernachlässigung zeigen.

Ein Kind, das vernachlässigt wird, kann:

  • Sei sehr untergewichtig oder übergewichtig.
  • enttäuscht werden.
  • Sei krank oder müde die meiste Zeit.
  • Seien Sie schmutzig oder haben eine schlechte persönliche Hygiene.
  • Ich habe nicht die richtige Kleidung für das Wetter.