Wie bekam ich mein Kind, um Rosenkohl zu essen

Nett, wie sie aussehen können, Brüssel Sprossen don 't haben ein Geschmacksprofil Kinder - oder viele Erwachsene, für diese Angelegenheit - kann bis zu einem Jahr, Deborah Graham, ein 53-jähriger Schriftsteller und Schule kuscheln Vorstandsmitglied in evanston, krank, versuchte sie auf ihre drei Kinder und bekam eine typische Antwort.

'Die Kinder dachten, sie seien ekelhaft', sagt sie, 'bitter, matschig - definitiv kein Hit.'

Aber sie hielt sich an und servierte den Sprossen eine Vielzahl von Möglichkeiten. Durch die Zeit, in der Halloween herumgerollt war, wusste sie, dass sie mindestens ein Kind umgebracht hatte, um sie zu mögen, als ihre Tochter Sarah im Alter von 5 Jahren zu einer Nachbarin-Tür zum Trick-or-treat trappte und mit einer Platte von Brüssel versehen wurde Sprossen.

'ooooo! Brüssel sprossen!' Sagte sarah anerkennend, nicht realisieren die kleinen grünen bissen wurden als 'trick' gemeint, nicht ein 'behandeln'.

Graham sagt, dass Rühren braten frische, halbierte Sprossen mit anderen Gemüse in Sesamöl war der erste Hit, und jetzt Braten Rosenkohl mit koscheren Salz und Olivenöl - eine Zubereitung, die in nussartig, Gabel-zärtliche Yumminess führt - Konvertierte ihren 13-jährigen Sohn. 'Braten Rosenkohl ist jetzt unsere bevorzugte Vorbereitung', sagt sie.

Kochen mit Rosenkohl

Mit 40 Kalorien pro Vier-Sprout-Serving sind Rosenkohl kalorienarm, wenig Natrium, eine ausgezeichnete Faserquelle und, wie die meisten Gemüse, fast fettfrei. Sie sind auch sehr hoch in Vitamin C, Vitamin A und Folsäure, Rosenkohl und andere Gemüse in der Brassica-Familie (Brokkoli, Kohl und Blumenkohl) enthalten gesunde Pflanzenchemikalien oder Phytochemikalien, die Glucosinolate genannt werden, die schützende Enzyme im Körper produzieren Forschung schlägt vor, dass diese Enzyme helfen könnten, Zellschäden zu beseitigen und Karzinogene zu beseitigen, die zu Krebs führen können.

Gebratene Sprossen

Geröstete Sprossen sind besonders schmackhaft. Zu braten, heizen Ofen auf 375 Grad. Entfernen Sie harte äußere Blätter von Rosenkohl und schneiden Sie ab und verwerfen Sie die Böden. Sprossen halbieren und in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen. Gut abtropfen lassen und mit 1 Esslöffel Olivenöl für alle 2 Tassen Sprossen werfen. In Einzelschicht auf Backblech verteilen und mit einem kleinen Meer oder koscheren Salz und frisch geknackt schwarzem Pfeffer bestreuen. Braten Sie 15 bis 20 Minuten, spiegeln mit Spatel zu braun gleichmäßig.

Kandierte Crunch

Versuchen Sie, gedämpft oder gebratene Rosenkohl in Senf-Vinaigrette mit zerrissenem Apfel und gerösteten oder kandierten Nüssen zu werfen.

Zum Braten von Nüssen, Hitze 1 Tasse Walnuss oder Pecan Stücke über mittlere Hitze in schweren Pfanne bis duftenden. Zu Süßigkeiten, werfen 1 Tasse Walnuss oder Pecan Stücke in einer Mischung aus 1 Esslöffel Ahornsirup und 2 Teelöffel brauner Zucker. Fügen Sie ein wenig Salz und Cayennepfeffer, verbreiten Sie die Nüsse auf einem Pergament-gezeichneten Plätzchenblatt und braten Sie bei 325 Grad für 15 Minuten.

Während die Nüsse kühlen, schneiden Sie die Böden aus 3 Tassen Sprossen. Verwerfe diese Trimmung zusammen mit harten, äußersten Blättern. Schneiden Sie jeden verbleibenden Keim in der Hälfte in Längsrichtung, und Dampf oder Stir-Fry Sprossen bis Gabel Tender. cool. Mischen ¼ Tasse Dijon (oder körniger) Senf mit ¼ Tasse Reis Essig (oder Apfelessig) und 2 Teelöffel Zucker (optional). In ¼ Tasse Rapsöl schlagen. 2 Äpfel in die Sprossen gießen und mit den gerösteten oder kandierten Nüssen und Vinaigrette würzen.