Vorschüler: Ermutigung der Unabhängigkeit- Thema Übersicht

Kinder im Vorschulalter entwickeln ein Gefühl der Unabhängigkeit, indem sie Fähigkeiten ausüben und Dinge für sich selbst tun, wie z. B. das Anziehen oder Zähneputzen.

Kinder, die keine eigenen Aufgaben ausführen dürfen, bekommen die Nachricht, dass sie nicht fähig sind. Kinder können dann lernen, immer eine Hilfe zu erwarten und abhängig zu bleiben. Obwohl es oft einfacher und schneller ist, Dinge für Kinder zu tun, nehmen Sie sich Zeit, um ihnen die Zufriedenheit zu geben, sich um ihre eigenen Bedürfnisse zu kümmern. Zum Beispiel, lassen Sie Ihr Kind zu arbeiten auf immer mit elastischen Hosen und Pull-on-Shirts gekleidet arbeiten. Oder ermutige dein Kind, seine Zähne zu putzen Da es die Praxis braucht, um an diesen und anderen täglichen Aufgaben gut zu werden, ist ein guter Kompromiss, ein Kind mit dem Projekt zu beginnen und dann den Job zusammen zu beenden. Lob Bemühungen anstatt Ergebnisse. Vermeiden Sie Kritik und halten Sie Ihre Erwartungen realistisch.

Unabhängigkeit kann manchmal für Kinder erschreckend sein. Verständnis, wenn sie einen plötzlichen Bedarf an deiner Hilfe oder Gegenwart haben.