Umgang mit rheumatoider Arthritis Schmerzen

Die meisten Menschen mit rheumatoider Arthritis haben Schmerzen. Sie können Maßnahmen ergreifen, um es davon abzuhalten, Sie zu stoppen.

  1. Sagen Sie Ihrem Arzt, wie Sie sich fühlen. Er kann Ihre Medikamente oder ihre Dosen ändern. Es ist wichtig für dich lass ihn wissen was los ist Sag nicht 'es geht mir gut' oder 'es ist ok' wenn es wirklich nicht ist.
  2. Atempause machen Leise in deinen Atem passen. Atmen Sie innen und aus. Merk mal nur jeden. Wenn andere Gedanken kommen (und sie werden), lassen Sie sie gehen und wenden Sie Ihre Aufmerksamkeit zurück zu Ihrem Atem. Es ist ein einfacher Weg, sich einzulassen und sich zu beruhigen. Sogar ein paar Minuten am Tag kann helfen.
  3. Halten Sie Dinge, die Sie genießen. Die Aktivitäten, die Sie lieben, helfen Ihnen, sich gut innen und außen zu fühlen. Wenn einige schwer zu tun sind, wenn deine RA aufflackert, fragen Sie Ihren Arzt oder einen Physiotherapeuten nach Tipps, um sie einfacher zu machen.
  4. Hitze, Kälte und Massage verwenden. Setzen Sie einen Eisbeutel oder eine Tasche mit gefrorenen Erbsen auf einen entzündeten Bereich. Hitze verwenden, um ein steifes Gelenk aufzuwärmen. Sanfte Massage kann auch schnelle Erleichterung für leichte Symptome geben.
  5. Beachten Sie Ihre Emotionen. Wenn Ihr Schmerz anfängt, Sie fühlen sich schlecht eine Menge der Zeit - Sie sind deprimiert, wütend oder ängstlich oft - sagen Sie Ihrem Arzt, oder sprechen Sie mit einem professionellen Berater. Es kann helfen, kognitive Verhaltenstraining zu tun, wo Sie neue, positive Wege, um Schmerzen und andere Probleme zu behandeln lernen.
  6. Verbinden Sie eine Unterstützungsgruppe. Du kannst mit Leuten reden, die wissen, was du durchmachst, weil sie in der gleichen Situation waren.
  7. Übung. Es macht Ihre Gelenke besser fühlen. Auch wenn du in Schmerzen bist, gibt es wahrscheinlich einige Übungen, die du tun kannst. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder einem Physiotherapeuten, um Ideen darüber zu bekommen, welche Aktivitäten (wie Schwimmen, Radfahren oder lebhaftes Gehen) für Sie arbeiten können.
  8. Essen Sie eine ausgewogene Ernährung. Gehe für Früchte, Gemüse, Vollkorn und mageres Eiweiß. Ein registrierter Diätetiker kann Ihnen Ideen über Mahlzeitpläne und Rezepte geben. Trinke Alkohol nur in Maßen.
  9. Don 't Rauch, es dauert oft mehrere Versuche zu beenden, aber es lohnt sich.