Testosteron: wer braucht es und wann?

Werbespots für Testosteron-Behandlung machen es alle so einfach aussehen: 'fühlst du einen seltsamen Tropfen in dein Sexualtrieb? Vielleicht ein bisschen müde, ein bisschen aus Sorten, nicht-ganz-sich selbst, mach dir keine Sorgen - einfach Holen Sie sich Ihre Hände auf einige Testosteron! '

Nun, nicht so schnell.

Zuerst sprichst du mit deinem Arzt darüber, wie du dich fühlst. Es ist einfach, eine schnelle Internet-Suche nach 'Low Sex Drive' oder 'Low Testosteron' zu tun und finden Sie eine Fundgrube von Artikeln und Menschen, die 100\% sicher sind, dass sie die Antwort für Sie haben. Aber nur weil es draußen ist, bedeutet nicht, dass es genau oder vollständig ist. Auch wenn es so ist, kann es immer noch nicht sein, was dein Körper braucht.

Viele Bedingungen haben die gleichen Symptome wie niedriges Testosteron, sagt Ronald S. swerdloff, MD, Chef der Abteilung der Endokrinologie & Metabolismus am hafen-UCLA medizinischen zentrum. Deshalb ist es entscheidend, Ihrem Arzt alles zu sagen, was dir passiert.

'Es gibt ein paar offensichtliche Symptome von niedrigem Testosteron, wie eine Abnahme der Libido und eine Abnahme der erektilen Funktion, aber es gibt viele Symptome zu berücksichtigen. Erklären, was du durchmachst, ist immer eine gute Idee. Es gibt nichts Schlimmes im Gespräch mit deinem Arzt darüber, was dich belästigt ', sagt er.

Wer sollte Testosteron-Therapie bekommen?

Niedriges Testosteron wird als normaler Teil des Älteren gesehen. Nach dem 30. Lebensjahr sinkt das Niveau der Männer jährlich um etwa 1\%. Testosteronersatztherapie kann helfen, sie wiederherzustellen. Es wurde gezeigt, dass es nicht nur die Libido und Ihre Fähigkeit, Sex zu haben, sondern auch Knochendichte, Muskelmasse, Stimmung, Denken Fähigkeiten und Herzerkrankungen zu verbessern. Ihr Arzt kann es vorschlagen, wenn Sie mit Testosteron-Mangel diagnostiziert wurden und haben erektile Dysfunktion oder einen Tropfen in Ihrer Libido.

Aber wenn du Kinder haben willst, wird er wahrscheinlich nicht die Behandlung vorschlagen. Es könnte zu Unfruchtbarkeit führen.

Auch die U.S. Lebensmittel- und Arzneimittelverabreichung hat nur verschreibungspflichtige Testosteronprodukte für Männer zugelassen, deren niedrige T-Werte durch spezifische medizinische Bedingungen verursacht werden. Mit anderen Worten, du kannst sie nicht einfach bekommen, nur weil du älter wirst.

Risiken

Diese hängen von der Art der Testosteron-Therapie, die Sie erhalten. Optionen sind Gele, Patches, Aufnahmen, Implantate und eine Version, die Sie mit dem Mund nehmen. Alle kommen mit ihren eigenen risiken Einige davon sind:

  • Schwellung der Beine
  • Eine Zunahme der roten Blutkörperchen
  • Brüste, die größer werden
  • Herz- und Leberprobleme

Es gibt Hilfe für niedriges Testosteron, aber es ist nicht so klar wie die Behandlung, sagen wir, Kopfschmerzen. Dies hat zu einer gewissen Kontroverse in den medizinischen Welten geführt.

'Regulierungsbehörden haben Bedenken geäußert, dass Testosteron-Behandlungen ohne Dokumentation gegeben wurden', sagt swerdloff. 'Sie sind besorgt, dass die Vermarktung von Medikamenten wie Testosteron direkt an die Öffentlichkeit kann dazu führen, dass mehr Menschen als nötig, es zu nehmen, basierend auf der Attraktivität der Vermarktung. Ich möchte betonen, dass die Kommunikation mit Ihrem Arzt eine gute Sache ist. Ihr Arzt hat die Verpflichtung, die richtige Vorgehensweise zu treffen. '

Deshalb ist es so wichtig, mit deinem Arzt zu sprechen. Machen Sie eine Liste aller Ihrer Symptome vor dem Termin.

Sobald er versteht, was mit dir los ist, wird er dir deine Wahlen erzählen und dir helfen, über die beste Vorgehensweise zu entscheiden.