Gebärmutterhalskrebs: Wie sieht man und fühlt sich am besten während der Behandlung

Es gibt viel zu behandeln, nachdem sie mit Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert worden sind. Nur halten mit Ihrem Arzt Termine und Medikamente ist schwer genug, um mit jedem Tag zu behandeln.

Sie sind wahrscheinlich so konzentriert auf immer gut, Sie haben kaum Zeit, darüber nachzudenken, wie man die Nebenwirkungen von Ihren Behandlungen wie Haarausfall oder Änderungen in Ihrem Appetit zu erleichtern. Aber das Schauen und das Gefühl, Ihr Bestes während der Behandlung ist wichtig für Ihre Heilung auch.

Ernährung und Gewicht verwalten

Sie und Ihr Arzt entscheiden, welche Behandlung für Sie am besten ist, und es kann auch Chemotherapie, Strahlung, Chirurgie oder gezielte Therapie beinhalten. Und es könnte Nebenwirkungen haben, einschließlich Änderungen in Ihrem Appetit oder Sinn für Geschmack, Übelkeit und Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme.

Machen gutes Essen Entscheidungen während der Behandlung kann Ihnen helfen, sich besser fühlen, tolerieren Nebenwirkungen, senken Sie Ihre Chancen der Infektion, und sogar heilen schneller. Ein wichtiger Weg, dies zu tun ist, eine Vielzahl von Lebensmitteln zu essen, so dass Sie die Nährstoffe, die Sie benötigen, einschließlich:

  • Antioxidantien (Vitamine A, C und E)
  • Kohlenhydrate (Obst, Gemüse und Vollkorn)
  • Gesunde Fette (einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fette)
  • Proteine ​​(Fisch, Geflügel, mageres rotes Fleisch, Eier, fettarme Milchprodukte)
  • Vitamine und Mineralien
  • Wasser

Pflanzenbasierte Lebensmittel sind eine gute Quelle für Vitamine und Mineralien. Sie sollten versuchen, mindestens 2,5 Tassen bunte Früchte und Gemüse täglich essen, einschließlich Zitrusfrüchten. Versuche neue Lebensmittel auch, wie Bohnen, und halten fettreiche Lebensmittel von Tieren auf ein Minimum.

Snacking während des Tages kann Ihnen helfen, extra Protein und Kalorien zu heilen und halten Sie Ihr Gewicht stabil. Versuchen, Protein-reiche Snacks wie Joghurt, Eier oder Käse und Cracker mit Ihnen während des Tages zu halten. Wenn Sie Nebenwirkungen wie Halsschmerzen oder Durchfall haben, vermeiden Sie Snacking auf saure Lebensmittel, die sie schlimmer machen können.

Übung

Ihr Behandlungsprogramm kann Sie fühlen sich extra müde, und Übung wahrscheinlich scheint unmöglich. Aber auch eine kleine Menge kann Tonnen von Leistungen haben.

Es kann Ihnen helfen, stark zu bleiben, verbessern Sie Ihren Appetit und Energie, und helfen Sie fühlen sich weniger gestresst oder depressiv. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, was Übung macht Sinn für Sie, und achten Sie darauf, wie Sie sich beim Bewegen Ihres Körpers fühlen.

Wenn Ihr Arzt es genehmigt, und Sie sind für sie, sogar Hinzufügen von 30 Minuten zu Fuß zu Ihrem Tag kann einen großen Unterschied machen, wie Sie sich fühlen.

Ich suche dein Bestes

Denken darüber, wie Sie während der Krebsbehandlung schauen, macht Sie nicht flach. Einige Medikamente können Ihr Aussehen ändern und das kann beeinflussen, wie Sie sich über sich selbst fühlen. Es gibt viele Möglichkeiten, um diese körperlichen Nebenwirkungen zu bewältigen, so dass Sie sich selbstbewusst fühlen können.

Die amerikanische Krebsgesellschaft sponsert ein bundesweites Programm namens Blick gut fühlen sich besser, die Schönheit Techniken, um Frauen mit allen Arten von Krebs lehrt. Ihre Freiwilligen geben Ihnen Tipps für Make-up, Haut und Nägel, und helfen Ihnen mit Perücken und Zubehör, wenn Sie Haarausfall haben. Sie können Programme in Ihrer Nähe finden auf dem Blick gut fühlen sich bessere Website.

Es gibt andere Organisationen, die Perücken und Haarzusätze speziell für Frauen, die sich einer Krebsbehandlung unterziehen, verkaufen. Einige, wie Pantenes schöne Längen und Lutscher Schlösser, bieten auch kostenlose Perücken für Krebspatienten. Ihr Arzt oder die amerikanische Krebsgesellschaft kann Ihnen Ihre lokalen Optionen zur Verfügung stellen.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihren speziellen Behandlungsplan und ob es Ihnen wird, Ihr Haar zu verlieren. Wenn du es tust, sollte er in der Lage sein, ein Rezept für eine Haarprothese zu schreiben, damit deine Versicherung die Kosten einer Perücke abdeckt. Ihr Arzt und Ihr Friseur könnte auch Tipps für die Aufbewahrung Ihrer Haare, während Sie durch die Behandlung gehen.

Ihre Haut könnte sich auch während der Behandlung ändern. Es könnte trockener oder empfindlicher werden, oder es kann eine gelbliche Färbung annehmen. Mit milden, duftfreien Produkten und hypoallergenen Feuchtigkeitsspendern helfen können. Chemotherapie und Strahlung können Sie eher Sonnenbrand, so sicher sein, um Ihre Haut mit Sonnencreme (mindestens SPF 30 mit breitem Spektrum) und ein Hut, wenn Sie nach draußen zu schützen.

Überwindung sexueller Nebenwirkungen

Wenn Sie eine Chemotherapie für Gebärmutterhalskrebs bekommen, können Sie einen Verlust der Libido oder andere sexuelle Nebenwirkungen wie vaginale Trockenheit während und nach der Behandlung bemerken. Dies ist, weil Chemotherapie verursacht Ihre Eierstöcke plötzlich aufhören zu produzieren Östrogen. Ihr Arzt kann Östrogenersatztherapie oder eine topische Östrogencreme empfehlen.

Strahlentherapie in Ihrem Beckenbereich kann Ihre Eierstöcke schädigen und in Ihrem Vaginalfutter wechseln. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Behandlung und ob er spezifische Strategien zur Vermeidung von langfristigen Nebenwirkungen empfehlen kann.

Im Gespräch mit Ihrem Behandlungs-Team können Ihr Partner und andere Krebs-Überlebende Ihnen helfen, mit den sexuellen Veränderungen umzugehen, die Sie erleben und herausfinden, wie es zu bewältigen ist. In einigen Fällen können sich andere Formen der Intimität besser fühlen als der Verkehr, also sprechen Sie mit Ihrem Partner über neue Wege zu verbinden.

Emotionale Unterstützung

Schließlich kann es schwer sein, immer positiv zu bleiben, während du durch die Behandlung gehst. Aber finden kleine Wege, um Ihre Stimmung zu halten kann einen großen Unterschied machen. Halten Sie eine Dankbarkeit Zeitschrift, um auf die ermutigenden Sachen in Ihrem Leben zu konzentrieren. Und umgeben Sie sich mit unterstützenden Freunden und Familie auch.

Es ist auch normal und erwartet, dass es negative Emotionen hat. Erlaube dir Raum, dich zu fühlen und auszudrücken.

Betrachten Sie den Beitritt zu einer Unterstützungsgruppe, ob persönlich oder online, um mit anderen Frauen in der gleichen Situation zu verbinden. Die nationale Gebärmutterhalskrebs-Koalition hat eine Online-Community, und andere Organisationen wie Krebsbehandlung bieten face-to-face, Telefon und Online-Support.

Sie können auch über individuelle und / oder familiäre Beratung nachzudenken, um Ihre körperlichen und emotionalen Veränderungen zu bewältigen. Fragen Sie Ihre Behandlung Team über Empfehlungen und lokale Ressourcen.