Allergische Reaktionen in der Schule

Viele Kinder haben Allergien. Die meisten haben nie eine gefährliche allergische Reaktion namens Anaphylaxie. Dennoch ist es am besten, vorbereitet zu sein, das zu tun, du brauchst einen Plan, wenn dein Kind in der Schule ist.

Ein Allergologe kann helfen. Er kann Blut- und Hauttests verwenden, um deines Kindes Allergieauslöser zu finden, ihre Behandlungen zu überprüfen, zu entscheiden, ob sie einen Epinephrin-Auto-Injektor tragen und ihnen zeigen soll, wie man es benutzt.

Einen Plan erstellen

Stellen Sie sicher, dass jeder in der Schule, die um Ihr Kind geht - Lehrer, Helfer, Administratoren - ausgebildet ist, um eine anaphylaktische Reaktion zu erkennen und zu wissen, was zu tun ist. Sie sollten nicht zögern, einen Epinephrin Autoinjektor zu benutzen, auch wenn sie sind Unsicher, dass die Reaktion eigentlich allergisch verwandt ist. Mit dem Stift wird weniger Schaden als Warten.

Erzählen Sie Lehrern, Krankenschwestern und anderen Schulpersonal über die Allergien Ihres Kindes. Arbeit mit der Schule und deinem Allergiker, um einen detaillierten Allergieplan zu erstellen. Viele schulen haben schon den umriss Sie müssen nur die Formulare ausfüllen und Ihren Arzt unterschreiben.

Ein typischer Allergieplan beinhaltet:

  • Eine Beschreibung dessen, was die Allergie verursacht, wie Erdnüsse oder Insektenstiche
  • Die Symptome deines Kindes
  • Der Name des Medikaments, um für jedes Symptom und die richtige Dosierung
  • zu geben
  • Wer im Falle eines Notfalls anrufen muss
  • Was während der Schulaktivitäten, Ausflüge, auf dem Schulbus und im Unterricht
  • zu tun ist

Vermeidung von Auslösern

Halten Sie Ihr Kind weg von den Dingen, die eine allergische Reaktion auslösen, ist der Schlüssel. Versuche diese einfachen Schritte.

  • Wenn Ihr Kind eine Nahrungsmittelallergie hat, packen Sie ihr Essen und sagen Sie ihr, dass sie nichts essen sollte, was sie nicht zur Schule gebracht hat.
  • Wenn sie allergisch auf Bienenstiche ist, kleide sie nicht in helle Kleidung an, die Bienen anziehen kann. Sie können auch Ihr Kind mit einem Bug-Spray verwenden.
  • Wenn sie allergisch gegen Nüsse ist, bitten Sie die Schule, das Mittagessen oder ihr Klassenzimmer zu einer nusslosen Zone zu machen.

Sicherheit zuerst

Habe sie ein medizinisches Alarmarmband oder eine Halskette tragen. Wenn Sie und Ihr Arzt denken, dass sie bereit ist, einen Epinephrin-Auto-Injektor zu tragen, stellen Sie sicher, dass sie und ihr Lehrer oder jemand auf dem Schulpersonal wissen, wie man es benutzt. Ihr Arzt sollte Ihnen zeigen, wie und sagen Sie auch, ob sie mehr als einen Schuss brauchen wird. Ihr Kind sollte zwei Schüsse nur für den Fall tragen.

Wenn Ihr Kind Anaphylaxie hat und einen Schuss Epinephrin bekommt, muss sie sofort medizinische Versorgung bekommen. Der Schuss gewann 't stoppt eine Reaktion, es wird nur die Symptome für ein paar Minuten kontrollieren, das kann dir zusätzliche Zeit geben, aber du oder die Schule soll 911 sofort anrufen und dein Kind in eine Notaufnahme bringen, auch wenn sie scheint OK nach dem Schuss.

Wie bei jedem Medikament läuft Epinephrin ab. Blick auf den Auto-Injektor für das Verfallsdatum.