Objekte in der eye-topic Übersicht

Es ist nicht ungewöhnlich für einen Fleck von Schmutz oder ein kleines Objekt, wie eine Wimper oder Make-up, um in dein Auge zu bekommen. In der Regel werden Ihre natürlichen Tränen das Objekt zu waschen. Objekte können die Oberfläche des Auges kratzen ( Hornhaut) oder kann auf dem Auge stecken bleiben, wenn die Hornhaut zerkratzt ist, kann es schwer sein zu sagen, wann du das Objekt herausgekommen bist, weil eine zerkratzte Hornhaut sich schmerzhaft fühlen kann und als ob noch etwas im Auge ist, die meisten Hornhautkratzer Sind minder und heilen auf eigene Faust in 1 oder 2 Tagen.

Siehe ein Bild des Auges.

Kleine Gegenstände, die mit hoher Geschwindigkeit oder scharfen Gegenständen reisen, die mit jeder Geschwindigkeit reisen, können schwere Verletzungen an vielen Teilen des Augapfels verursachen. Verletzungen können zu Blutungen, eine Veränderung der Größe oder Form der Pupille, einen Film über die Augenlinse oder Schäden an der Innenseite des Augapfels verursachen. Diese Gegenstände können tief in das Auge eingebettet werden und können eine medizinische Behandlung erfordern.

Gegenstände im Auge können durch Schutzbrillen verhindert werden. Schutzbrille, Schutzbrille oder Gesichtsschutz tragen, wenn Sie mit Elektrowerkzeugen oder Chemikalien arbeiten oder irgendwelche Tätigkeiten ausüben, die dazu führen können, dass ein Gegenstand oder eine Substanz in die Augen gelangt. Einige Berufe, wie Gesundheitswesen und Bau, können die Arbeiter dazu verpflichten, Schutzbrillen zu benutzen, um das Risiko von Fremdkörpern oder Stoffen oder Körperflüssigkeiten, die in die Augen gelangen, zu reduzieren.

Für Informationen über andere Arten von Augenverletzungen, wie Schläge zum Auge, siehe das Thema Augenverletzungen.

Überprüfen Sie Ihre Symptome, um zu entscheiden, ob und wann Sie einen Arzt sehen sollten.