10 Tipps für die Auswahl von Sportschuhen

Laufen und Gehen gehören zu den reinsten, natürlichsten Formen der Übung um. Mit neugeborenen Innovationen wie freongefüllten Midsoles und Pump-it-up Zungen, es ist bekannt, welche Schuhe zu kaufen, die scheint, einen fortgeschrittenen Grad zu verlangen.

Wählen Sie die falschen Sportschuhe und Sie könnten am Ende auf der Couch liegen, die Schienbeinschienen oder schmerzende Fersen liegen, anstatt einen flotten Spaziergang zu machen oder zu laufen.

Während die meisten Spezialitäten-Sportschuh-Läden kenntnisreiches Personal haben, um Sie zu führen, werden Sie ein paar Schritte vor dem Spiel mit einigen grundlegenden Kenntnisse über Ihre Füße und ihre spezifischen Bedürfnisse bewaffnet. Hier ist einige kompetente Beratung zu beachten, bevor Sie kaufen Neue Schuhe:

Don 't machen Schuhe Multitasking Wanderschuhe sind steifer, laufende Schuhe sind flexibler, mit extra Dämpfung, um größere Auswirkungen zu bewältigen, wenn man beide Aktivitäten macht, bekomme ein Paar für jeden.

Kennen Sie Ihren Fuß. Sicher, wir haben alle 10 Zehen und zwei Fersen, aber darüber hinaus kommen die Füße in einer Vielzahl von Formen - und wissen, dass Ihr Fuß die besonderen Macken ist der Schlüssel zur Auswahl der Richtige Paar Schuhe. Die meisten großen Marken bieten jetzt ein Modell für jeden Fuß Typ.

Ein Weg, um die Fußform zu bestimmen, ist, einen 'Nassprobe' zu machen, nass deinen Fuß, steige auf ein Stück braunes Papier und spüre deinen Fußabdruck oder schau dir nur an, wo dein letztes Paar Schuhe zeigt Die meisten Verschleiß.

Wenn Ihr Fußabdruck die gesamte Sohle Ihres Fußes mit wenig bis keine Kurve auf der Innenseite zeigt - oder wenn Ihre Schuhe die meisten Verschleiß an der Innenkante zeigen - bedeutet das, dass Sie 'niedrige Bögen oder flache Füße haben und neigen In Richtung Überpronation - was bedeutet, dass deine Füße nach innen rollen. Überpronation kann zusätzliche Abnutzung an der Außenseite und im Vorderfuß verursachen. Du willst einen Schuh mit Bewegungssteuerungsfunktion und maximale Unterstützung.

Wenn der Fußabdruck nur einen Teil deines Vorfußes und Fersen mit einer schmalen Verbindung zwischen den beiden zeigt - oder wenn deine Schuhe meistens an der Außenkante anziehen - haben Sie hohe Bögen und neigen dazu, zu unterpronieren (auch als supiniert bezeichnet) , Was bedeutet, dass deine Füße nach außen rollen. Unterpronation verursacht Verschleiß an der äußeren Kante der Ferse und der kleinen Zehe. Suche einen gepolsterten Schuh mit einer weichen Zwischensohle.

Sie haben einen neutralen Bogen, wenn Ihr Fußabdruck eine deutliche Kurve entlang der Innenseite hat und Ihre Schuhe gleichmäßig tragen. Suchen Sie nach einem 'Stabilitäts' -Schuh, der die richtige Mischung aus Dämpfung und Unterstützung hat.

Füße ändern

Messen Sie Ihren Fuß häufig. 'Es ist ein Mythos, dass die Fußgröße nicht bei Erwachsenen wechselt', sagt steven raiken, MD. 'Es ändert sich, wenn wir älter werden, also haben Sie Ihre Füße zweimal jährlich gemessen. Größen variieren auch zwischen den Marken, also gehen Sie, was passt, nicht um welche Größe der Schuh ist.' Raiken ist Direktor des Fuß- und Knöchelservice am rothman institut am thomas jefferson Universitätskrankenhaus in philadelphia.

Shop gegen Ende des Tages. Füße schwellen im Laufe des Tages; Sie erweitern auch, während Sie laufen oder gehen, so dass Schuhe sollten Ihre Füße passen, wenn sie 're am größten.

Bringen Sie Ihre eigenen Socken - die, die Sie beim Laufen oder Gehen tragen. Wenn du orthopädie tragst, bringe auch die Schuhe müssen mit der orthopädischen Innenseite passen.

Don 't glauben an zu brechen. Laufen und Gehen Schuhe sollten sich sofort wohl fühlen, raiken erzählt WHTT zu Fuß oder laufen um den Laden ein bisschen, um sicherzustellen, dass sie sich gut in Aktion fühlen.

Verwenden Sie die Faustregel. Es sollte ungefähr 3 / 8-1 / 2 Zoll zwischen der Vorderseite deiner großen Zehe und dem Ende des Schuhs - über eine Daumenbreite sein, die Ferse sollte Passt sich relativ fest an, die Ferse sollte nicht ausrutschen, wenn du gehst, der obere Teil des Schuhs - der über die Oberseite deines Fußes geht - sollte gemütlich und sicher und nicht zu eng sein, die amerikanische Akademie der orthopädischen Chirurgen Schreibt, dass bei der Montage in einen athletischen Schuh sollten Sie in der Lage, frei wiggly alle Ihre Zehen, wenn der Schuh ist auf.

Verstehen Sie die Glocken und Pfeifen. Manche Modelle von Laufschuhen schauen besser auf eine Weltraum-Mission als ein Lauf im Park, aber einige dieser groovig aussehenden Features dienen tatsächlich einem Zweck. Klare Einsätze, gefüllt mit Gel, Freon oder Luft, bieten zusätzliche Schockabsorption, wie die federnden Dinge. Diese Eigenschaften sind besonders gut für Leute, die dazu neigen, Fersenschmerzen zu bekommen, sagt raiken, und nicht so gut für Leute, deren Knöchel leicht verdrehen, da Schuhe mit extra Polsterung dazu neigen, weniger Traktion zu liefern.

Manche Schuhe erlauben es Ihnen, die Zunge zu pumpen, die den Menschen mit schwer zu montierenden Füßen einen kundenspezifischeren Sitz verleiht.

Don 't over- oder underpay. gut-Qualität laufen und gehen Schuhe sind ziemlich teuer - und in der Regel lohnt sich.' Ein $ 15-Schuh wird nicht so gut wie ein $ 80-Schuh ', sagt Raiken, aber du wirst eine Prämie für super-modische Stile oder die mit einer Berühmtheit verbundenen bezahlen - und sie haben nicht besser für deine Füße.

Wissen, wann sie zu ersetzen sind. Das durchschnittliche Paar Laufschuhe sollte nach etwa 350-400 Meilen von Gebrauch ersetzt werden, sagt Clifford Jeng, MD, ein Fuß- und Knöchelchirurg an der Gnade medizinischen Zentrum in baltimore, md . Noch besser, geh vor dir, wie deine Schuhe aussehen und fühlen. Sobald die Rückseite der Sohle abgenutzt ist oder der Schuh sich unangenehm oder weniger unterstützend fühlt, ist es Zeit, diese Tootsies wieder einkaufen zu lassen.