8 Wege, die du deine Haare beschädigt hast

Kristin laverghetta, 23, aus norton, Masse, hat Haare zu sterben. Es ist glänzend, es ist voll, es hat genau die richtige Menge an Bounce, und noch schlimmer, sie macht alles ganz mühelos aus.

Was ist ihr Geheimnis, wenn es darum geht, große Haare zu haben, anders als gute Genetik?

'Ich finde es nicht - niemals', sagt laverghetta. 'Ich blase es jeden Tag trocken und benutze einen Richtapparat manchmal, und ich Shampoo und Bedingung jeden Tag, was am besten für meine Haartyp funktioniert.'

Um ihre Haare gegen die Hitze des Föhns zu schützen, nutzt sie zuerst Haarprodukt. Ihr Geheimnis zum Haar Erfolg: weniger ist mehr.

Die meisten von uns sind nicht so freundlich zu unseren Tressen, von Highlights bis hin zu Lowlights, chemischen Perms zum chemischen Richten, Föhnen, Flechten und Bleichen, wie wir unsere Haare behandeln, hat einen direkten Einfluss auf wie gesund - oder ungesund - es sieht aus.

Verursacht Split Enden, Mangel an Glanz oder Haarbruch, unsere Styling Gewohnheiten spielen Chaos auf die eine Sache, die wir versuchen, zu erfassen - Schönheit. Haar Experten erklären die Anatomie der Haare auf unserem Kopf, bieten Einblick in die Schäden zu viel Styling kann dazu führen, und geben Ratschläge, wie Sie Ihre Schlösser suchen luxuriös zu halten.

Die Anatomie der Haare

'Haar ist Faser, ähnlich wie Wolle', sagt paradi mirmirani, MD, ein Mitarbeiter Dermatologe an der permanente medizinische Gruppe in vallejo, calif. 'Es ist in der Mitte fest zusammengebunden und an der Außenseite durch eine Nagelhaut geschützt.'

Jedes Haar hat drei Schichten - die inneren Fasern bilden die Medulla; Die Kortikalis umgibt die Medulla; Und die Nagelhaut ist die äußere Schicht, die die inneren, empfindlicheren Komponenten vor Schäden schützt, sagt mirmirani.

Jedes Haar wächst etwa 1/4 Zoll jeden Monat aus einem Follikel auf dem Kopf, und es kann immer wachsen für bis zu sechs Jahre. Dann als Teil des natürlichen Zyklus der Haare, wird es fallen und machen Platz für ein neues Haar.

Wie lange dein Haar ist, hängt davon ab, wie lange dein wachsender Zyklus dauert. Wenn es nur zwei Jahre statt sechs ist, wird dein Haar natürlich auf eine kürzere Länge spitzen, das gleiche gilt für die Dicke deines Haares: dickes Haar wächst aus großen Follikeln, kleinere, schmalere Follikel erzeugen dünneres Haar.

Schlechter, für Männer und Frauen gleichermaßen geht eine Person kahl, wenn die Haarfollikel, die ein neues Haar produzieren, in der Größe schrumpfen oder inaktiv werden.

Der Kreis des Lebens für ein Haar hängt jedoch von vielen Dingen ab, und Styling ist einer von ihnen: Je mehr du Stil hast, desto mehr verändert du das natürliche Make-up deines Haares. Und obwohl die Menge und Intensität der Styling eine Person das Haar kann hängt von der Genetik, die Textur der Haare, und seine Grobheit, weniger ist immer mehr, wenn es um Haar Gesundheit geht.

'Wenn die Nagelhaut eines Haares durch Überstoßen beschädigt wird, ist der innere Kern ausgesetzt, verursacht Trockenheit, ein Mangel an Glanz und statisch', sagt mirmirani.

Grundsätzlich ist dein Streben nach Schönheitsrückbrüchen.

Ursachen von Haarschaden

So wie wir erlauben und färben unseren Weg zu den Haaren, die wir wollen, wenn wir es wollen, sind wir tatsächlich mehr schaden als gut zu unseren Schlössern? Hier sind acht Wege unsere Schönheit Gewohnheiten verursachen Haarschaden:

1 Bleichen - 'Bleichen Sie Ihre Haare durchdringt die Nagelhaut mit Chemikalien und entfernt Ihr natürliches Pigment', sagt mirmirani. 'Sie ändern die Struktur Ihres Haares, so dass es anfälliger für Schäden.'

Sobald Sie bleichen, erklärt sie, Sie haben die Kraft Ihres Haares verändert, so dass es schwächer ist. Wenn Sie Fräsentrocknung und Styling auf die Bleiche hinzufügen, können Sie wirklich schädigen Ihre 'tun, was Haarbruch, ein langweilig Aussehen und aufteilen.

2 Perms - 'erlaubt es, entweder eine chemische Begradigung oder ein chemisches Curling', sagt mirmirani. 'Es funktioniert, indem man die inneren Bindungen der Haare brechen und sie wieder zusammen in einer anderen Weise wiederherstellen.'

Wie Bleichen schwächt es die Haare und lässt sie langweilig und im Laufe der Zeit beschädigt werden, so dass anstelle von luxuriösen lockigen Schlössern oder glänzenden geraden Tressen Ihr Haar brüchig und trocken aussieht.

3 Highlights und Färbung - Highlights und semi-permanente Farbstoffe sind nicht so schädlich wie Bleichmittel, aber sie sind nicht ohne Konsequenzen, sagt mirmirani. Sie können auch die innere Struktur des Haares ändern, was einen glanzlosen Blick und Trockenheit verursacht, besonders wenn Sie häufig färben, um Wurzeln oder graues Haar zu verbergen.

4 Bügeleisen und Föhnen - 'Hitze verursacht vorübergehende Änderungen an den Wasserstoffbrücken, die das Haar zusammenhalten', sagt mirmirani, und das kann das Haar langweilig machen.

Im Laufe der Zeit können die vorübergehenden Änderungen zu dauerhafteren Schäden führen, wenn Sie dazu neigen, täglich trocken zu trocknen oder zu bügeln.

5 Pferdeschwänze und Zöpfe - 'Pferdeschwänze und Zöpfe können Haare brechen, besonders wenn dein Stil eng gezogen wird', sagt Mirmirani. 'Wenn du es jeden Tag tragst, kann es zu einem dauerhaften Haarschaden kommen.'

Geflochten oder setzen Sie Ihr Haar in einen Pferdeschwanz, wenn es nass ist, kann früher Schaden verursachen, weil das nasse Haar zerbrechlicher ist.

6 Über-Bürsten - denke 100 Striche pro Tag machen Sie Ihre Haare glänzend und voll? Denke noch einmal.

'Über-Bürsten Ihr Haar kann Split-Enden und Bruch verursachen, mit dem Over-Bürsten verursacht nur zu viel konsequente Reibung für Haare zu behandeln', sagt mirmirani.

Günstige Pinsel helfen nicht, indem sie Snags und Tangles verursachen, die schwer zu bekommen sind und sich in gebrochenem Haar und Split-Enden ergeben.

7 Über-shampoonieren - 'das Ziel des Shampoonierens ist, die Kopfhaut zu reinigen und Ölaufbau auf deinem Haar zu entfernen', sagt mirmirani.

Aber über-waschen kann wegwischen Ihre Haare 's natürliche Feuchtigkeit, die Ihr Haar hilft gesund, so dass Ihr Haar trocken. Obwohl eine erhebliche Menge an Forschung hat sich in die Herstellung von Shampoos vorteilhaft für Ihr Haar, können Sie immer noch zu viel Von einer guten Sache.

'Je weniger kräftig du bist, wenn du deine Haare waschst, desto weniger Schaden wirst du an die Nagelhaut machen', sagt Mirmirani WHTT. 'Und finde eine Häufigkeit, deine Haare zu waschen, die für dich arbeitet ... ob es' sa ' Ein paar Mal pro Woche oder jeden Tag. '

Woher weißt du, wann du es übertreibst?

'Ich habe afrikanisch-amerikanische Patienten, die ihr Haar einmal wöchentlich waschen, um es nicht zu trocknen', sagt Mirmirani. 'Sie können sagen, wann es zu viel ist, wenn es anfängt, langweilig zu werden, was bedeutet, dass es Zeit ist, zurück auf das Shampoonieren zu skalieren.'

8. Erweiterungen und Weben - Erweiterungen und Gewebe sind viel wie Pferdeschwänze und Zöpfe. Im Laufe der Zeit können sie das Haar zerbrechen und spröde lassen. Der Unterschied ist der Schaden an den Wurzeln, wo es schwieriger ist, auszuschneiden.

'Wenn du ein Unbehagen oder Schmerzen in der Kopfhaut hast, das zeigt an, dass das, was du mit deinen Haaren gemacht hast, zu viel Druck an den Wurzeln verursacht', sagt Mirmirani.

Schlechter, Traktion Alopezie ist eine schwere Haarausfall Bedingung durch das Tragen von engen Frisuren wie Erweiterungen für eine zu lange Zeit. So entweder halten Sie es locker, oder versuchen Sie wachsen Ihr Haar anstatt für sofortige Länge.

Haarreparatur

'ob es sich um Wärme, Chemikalien, Farbstoffe oder Styling handelt, es macht alles ein gewisses Maß an Schaden', sagt Mirmirani. 'Eine gute Faustregel ist, je weniger du deinen Haaren machst, desto besser.'

Die gute Nachricht ist heute 's Produkte, einschließlich Farbstoffe, sind viel besser geeignet für unsere Haare als vor 20 Jahren, mit Technologie und Forschung helfen, die meisten Styling-Produkte wirklich vorteilhaft für unsere Haare.

Wie können Sie den Schaden durch unzählige Besuche im Salon rückgängig machen?

'Es gibt zwei Dinge, die du tun kannst', sagt Mirmirani. 'Zuerst schneiden Sie die beschädigten Enden ab und beginnen Sie frisch und versuchen Sie zu reduzieren, was Sie tun. ... wenn du bemerkst, dass deine Haare langweilig und trocken aussehen, schneiden Sie auf Ihr Styling zurück, bis Sie Ihr Haar zurück bekommen. '

Larry Baron, der Besitzer und Kopf Stylist bei Spa Christine in Boston, sagt der Trick, um Ihr Haar gesund ist, um seine pH-Balance zu halten.

', um die Haare Nagelhaut zu schließen und bringen sie wieder gesund, müssen Sie ihre pH-Balance bei 4,5 halten - das ist das Niveau, bei dem Ihr Haar wird am besten aussehen', sagt er WHTT. 'Wann Es fängt an zu kriechen, das ist, wenn es beginnt, wie Stroh auszusehen. '

Barons Empfehlungen für die Maximierung der Haargesundheit:

  • Setzen Sie immer Produkt auf Ihre Haare, bevor Sie mit Hitze Stil. 'Indem du das Produkt anstimmst, bevor du Stil hast, du heizst das Produkt, nicht das Haar', sagt Baron WHTT.
  • Verwenden Sie Erweiterungen und Cornrows mit Bedacht. 'Wenn Erweiterungen oder Cornrows zu eng sind, kann es Ihre Wurzeln schädigen, indem sie zu viel Spannung verursacht', sagt Baron. 'Es gibt eine neue Technik, bei der du Erweiterungen eingeklebt und dann mit Babyöl entfernt werden kannst, aber was auch immer du wählst, zieh es nicht aus - das Haar ist stark, aber es hat einen Bruchpunkt.'
  • schneide deine Verluste ab. 'Wenn deine Haare wirklich beschädigt und trocken sind, amputieren', sagt Baron. 'Schneide es einfach ab und fange an.'