Was ist neu: Fortschritte in der Körperpflege

Wollen Sie weichere Haut, die so gut aussieht wie es sich anfühlt? Es beginnt mit, wie Sie Ihren ganzen Körper reinigen und befeuchten, nicht nur Ihr Gesicht.

Wenn deine Routine schon seit einiger Zeit gleich alt ist, kann es Zeit sein, die Dinge zu schütteln und zu sehen, was deine Optionen sind.

Feuchtigkeitsspendende Körperreiniger und Scrubs

Die Reinigung mit Barseifen ist immer noch die beliebteste Art, den Körper zu waschen. Aber die meisten Stabseifen werden mit Natriumlaurylsulfat hergestellt, das natürliche Öle von der Haut abstreift.

Nun, aber es gibt Seifen, die Ihre Haut befeuchten, während Sie waschen. Diese Seifen und Reinigungsmittel arbeiten mit Zutaten wie Hyaluronsäure, die Haut hilft, auf Wasser zu halten. Einige Seifen und Reinigungsmittel haben Zutaten genannt Retard-Ceramide zu helfen, halten die Haut feucht. Einige Reinigungsmittel enthalten auch zerkleinerte Diamant-Pulver, um Ihre Haut fühlen seidig.

Da die Männer dazu neigen, eine dickere, öligere Haut zu haben, machen einige Körperreiniger für Männer mehr Schaum und sind weniger feuchtigkeitsspendend als Frauen oder Unisex-Versionen.

Ein neuer Blick auf Körperpolieren

Körperpolieren isn 't neu Seit Jahren haben Frauen Peeling-Peelings verwendet, aber viele Leute entdecken gerade ihre Vorteile, die zum Teil auf die wachsende Vielfalt der körperpolitischen Produkte zurückzuführen sind, die verfügbar sind.

Bevor die Haut neue Zellen wachsen kann, müssen tote Zellen entfernt werden. Körperpolierer verwenden körnige oder chemische Exfolianten, um abgestorbene Hautzellen abzuschleifen. Die körnigen Peelings, wie Meersalz oder Zucker, werden mit einem Pflanzenöl gemischt, das die Haut feucht hält.

Körper feuchtigkeitsspendende Cremes und Lotionen

Beide Männer und Frauen bekommen trockene Haut und können von körpereigenen Cremes oder Lotionen profitieren. Sie können Feuchtigkeitscremes und Cremes für das Gesicht auf dem Hals und Brust verwendet werden.

Eine feuchtigkeitsspendende Creme oder Lotion, die für den Gebrauch am Körper gemacht wird, ist am besten, trockene, raue Haut zu behandeln, besonders im Winter, wenn Haut auf Ihren Beinen, Armen und Torso trockener und juckender werden kann. Wenn Sie nicht sicher sind, was am besten für Ihre Haut ist, fragen Sie einen Dermatologen.

Ceramide können helfen. Sie finden sich oft in Reinigungsmitteln und Feuchtigkeitsspendern.

Body Feuchtigkeitscremes sind jetzt vielseitig einsetzbar. Sie kombinieren Feuchtigkeitsspender und Alpha-Hydroxysäuren, um abgestorbene Hautzellen abzuschleifen, um die Haut zu glühen. Einige Cremes und Feuchtigkeitscremes bieten auch einen breitbandigen Sonnenschutzschutz, der sowohl gegen UVA- als auch UVB-Strahlen geschützt ist und eine effektive Zwei-für-eins bietet Punch, da das Bräunen die Haut trocknet.

Teure Körpercremes können besser riechen, reicher aussehen und exotische Zutaten enthalten, aber die meisten Drogerie-Marken arbeiten genauso gut, wenn nicht besser, bei der Behandlung und Verhinderung trockener Haut. Viele wurden formuliert, um nicht fettig zu sein. Einige haben Zutaten, die auf trockene, flakey Haut zielen. Cremes für trockene Haut verriegelt in Feuchtigkeit mit Zutaten wie Sheabutter und Dimethicon.