Baby Talk Meilensteine: erste Worte, Lehre Aktivitäten und vieles mehr

Bevor Babys lernen, in einer echten Sprache zu sprechen - Englisch, sagen oder spanisch - sie plappern und coo, spielen mit Ton. Dass 's Baby reden, und Baby sprechen klingt ähnlich auf der ganzen Welt.

Aber wann wirst du die ersten Worte deines Babys hören, kritische Meilensteine ​​für ein Baby, das in den ersten drei Lebensjahren reden lernt, wenn sich das Gehirn eines Babys schnell entwickelt. Während dieser Zeit hängt die Sprechentwicklung deines Babys von dein 'Babygespräch' Fähigkeiten sowie dein Baby 's.

ab

Wann hörst du die ersten Worte des Babys?

Das erste 'Babygespräch' ist nonverbal und passiert bald nach der Geburt. Ihr Baby Grimassen, Schreie und Squirmen, um eine Reihe von Emotionen und körperlichen Bedürfnisse auszudrücken, von Angst und Hunger zu Frustration und sensorischen Überlastung. Gute Eltern lernen zuzuhören und interpretieren die Schreie ihres Babys.

Gerade wenn Ihr Baby sagt, dass diese magischen ersten Wörter stark vom einzelnen Baby zum einzelnen Baby variieren. Aber wenn Ihr Baby vermisst einen der folgenden Meilensteine ​​in der Sprachentwicklung, sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt oder Hausarzt über Ihre Anliegen.

Babygespräch Meilensteine ​​

  • Baby reden um 3 Monate. 3 Monate lang hört dein Baby auf deine Stimme, beobachtet dein Gesicht, während du sprichst und wendet mich an andere Stimmen, Töne und Musik, die man um das Haus hören kann. Viele Säuglinge bevorzugen die Stimme einer Frau über einen Mann. Viele bevorzugen auch Stimmen und Musik, die sie hörten, während sie noch im Mutterleib waren. Am Ende von drei Monaten beginnen Babys 'cooing' - eine glückliche, sanfte, sich wiederholende, sing-song Vokalisierung.
  • Babygespräch um 6 Monate. bei 6 Monaten beginnt dein Baby mit anderen Geräuschen zu plappern Zum Beispiel kann dein Baby 'ba-ba' oder 'da-da' sagen. Am Ende des sechsten oder siebten Monats reagieren Babys auf ihre eigenen Namen, erkennen ihre Muttersprache und benutzen ihre Stimme, um ihnen zu sagen, dass sie 'glücklich oder verärgert' sind. Einige eifrige Eltern interpretieren eine Reihe von 'da-da' Babbles als die ersten Worte ihres Babys - 'Daddy!' Aber das Geplapper in diesem Alter ist gewöhnlich noch aus zufälligen Silben ohne wirkliche Bedeutung oder Verständnis.
  • Babygespräch nach 9 Monaten Nach 9 Monaten können Babys ein paar grundlegende Wörter wie 'Nein' und 'Tschüss' verstehen. Sie können auch beginnen, eine breitere Palette von Konsonanten Sounds und Töne der Stimme zu verwenden.
  • Baby-Talk bei 12-18 Monaten. Die meisten Babys sagen ein paar einfache Worte wie 'Mama' und 'Dadda' bis Ende 12 Monate - und jetzt wissen, was sie sagen, sie antworten auf - oder zumindest verstehen, wenn nicht gehorchen - Ihre kurzen, einstufigen Anfragen wie, 'bitte legen Sie das nach unten.'
  • Baby-Talk bei 18 Monaten. Babys in diesem Alter sagen mehrere einfache Worte und können auf Menschen, Objekte und Körperteile, die Sie für sie benennen. Sie wiederholen Worte oder Töne, die sie hören hören, wie das letzte Wort in einem Satz. Aber sie lassen oft endet oder Anfänge von Worten. Zum Beispiel können sie 'daw' für 'dog' oder 'noo-noo' s 'für' nudeln 'sagen.
  • Baby-Talk bei 2 Jahren im Alter von 2 Jahren, Babys strömen ein paar Worte in kurzen Phrasen von zwei bis vier Worten wie 'Mommy bye-bye' oder 'me milk'. Sie lernen, dass Worte mehr bedeuten als Gegenstände wie 'Cup' - sie meinen auch abstrakte Ideen wie 'Mine'.
  • Babygespräch bei 3 Jahren . Wenn das Baby dein Alter 3 Jahre alt ist, erweitert sich sein Vokabular schnell, und 'machen-glauben' Spiel spornt ein Verständnis von symbolischer und abstrakter Sprache wie 'jetzt', Gefühle wie 'traurig' und räumliche Konzepte wie 'in'.

Kannst du Babys unterrichten?

Babys verstehen, was du sagst, lange bevor sie eindeutig sprechen können. Viele Babys lernen zu sprechen, verwenden nur ein oder zwei Worte zuerst, auch wenn sie 25 oder mehr verstehen.

Du kannst deinem Baby helfen zu sprechen, wenn du:

  • Beobachten Sie, dass Ihr Baby beide Arme erreichen kann, um zu sagen, dass sie abgeholt werden soll, geben Sie ein Spielzeug, um zu sagen, dass sie spielen möchte, oder drücken Sie Essen von ihrem Teller, um zu sagen, dass sie genug hat. Lächle, mache Blickkontakt und antworte darauf, diese frühen, nonverbalen Versuche zu reden zu reden.
  • Hören Sie auf Ihr Baby 's cooing und plappern, und coo und plappern die gleichen Klänge gleich wieder zu Ihrem Baby. Babys versuchen zu imitieren Töne ihre Eltern machen und zu variieren Tonhöhe und Ton zu entsprechen Die Sprache, die um sie herum gehört wird, also sei geduldig und gib deinem Baby viel Zeit, dich mit dir zu reden.
  • Lob. lächle und applaudier auch die kleinsten oder verwirrendsten Versuche von Babygesprächen. Babys lernen die Macht der Rede durch die Reaktionen der Erwachsenen um sie herum.
  • Imitieren. Babys lieben es, ihre Eltern zu hören, und wenn die Eltern mit ihnen reden, hilft es, die Rede zu entwickeln. Je mehr du sie mit ihren 'Babygesprächen' mit kurzen, einfachen, aber korrekten Worten redest Als 'Hund', wenn dein Baby sagt 'daw', desto mehr Babys werden immer wieder versuchen zu reden.
  • Wenn ihr Baby auf den Tisch zeigt und Lärm macht, dann gebe mir nur noch mehr Nudeln, sondern deute auf die Nudeln und sage: 'Möchtest du noch mehr Nudeln? Diese Nudeln schmecken gut mit Käse, nicht wahr? '
  • Erzählen Sie reden Sie darüber, was Sie tun, wie Sie waschen, kleiden, füttern und ändern Sie Ihr Baby - 'let' s setzen auf diese blauen Socken jetzt 'oder' Ich 'm Schneiden Sie Ihr Huhn Für dich '- also dein Baby verbindet deine Rede mit diesen Objekten und Erfahrungen.
  • Hängen Sie dort hinein. auch wenn Sie nicht verstehen, was Ihr Baby sagt, versuchen Sie es immer wieder zu wiederholen, was Sie denken, und sagt, ob das richtig ist. Halten Sie Ihre liebevolle Aufmerksamkeit, so dass Ihr Baby fühlt sich belohnt für den Versuch zu reden.
  • Lassen Sie Ihr Kind während der Spielzeit führen. während der Spielzeit, folgen Sie Ihrem Kind Aufmerksamkeit und Interessen zu zeigen, dass Kommunikation ist ein Zwei-Wege-Spiel zu reden und zuhören, führen und folgen.
  • Spiel. ermutige Kinder, zu spielen, vorzutäuschen und sich vorzustellen, um verbale Fähigkeiten zu entwickeln, wie sie Kleinkinder werden.
  • Lesen Sie laut. lebenslange Leser kommen von kleinen Kindern, die viel Spaß haben, entspannende Erlebnisse, um laut gelesen zu werden.

Wenn Sie sich über eine Sprachverzögerung

besorgt haben

Achten Sie auf irgendeine Anzeichen einer großen Sprachverzögerung in Ihrem Baby und sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie dort ein Problem haben. Eine Sprachverzögerung kann aus einer Reihe von Gründen passieren, aber früher wird ein Sprachproblem bei Babys diagnostiziert , Desto mehr Zeit müssen Sie es korrigieren und Ihrem Kind helfen, sein volles Potenzial vor dem Schulalter zu erreichen. Nach Rücksprache mit Ihrem Kinderarzt, hier sind Dinge zu tun, um mit verzögerten Rede zu helfen:

  • Habe einen Hörtest getan. so viele wie drei von 1.000 Neugeborenen haben Hörverlust, was zu einer verzögerten Sprachentwicklung führen kann. Die meisten Staaten verlangen ein Hörscreening im Krankenhaus nach der Geburt. Nehmen Sie Ihr Baby für eine volle Hörprobe nach Alter 3 Monate, wenn er oder sie nicht das erste Hörscreen passiert.
  • Ein Sprachpathologe. Ein SLP kann spezifische Sprach-, Sprach- oder Sprachstörungen diagnostizieren und behandeln, die die Sprache verzögern. Behandlung kann dazu beitragen, Eltern Tipps und Spiele zur Verbesserung der Sprachprobleme in Babys und verbessern ein Kind Sprachkenntnisse.
  • Betrachten Sie das Entwicklungsscreening. Bis zu 17\% der Kinder in den USA haben eine Entwicklungs- oder Verhaltensstörung wie Autismus-Spektrum-Störung oder kognitive Behinderung (auch als mentale Retardierung bezeichnet). Fragen Sie den Arzt Ihres Babys über das Screening auf diese Entwicklungsprobleme, die zu Sprachverzögerungen führen können.

Was ist der erste Schritt für Babys, die lernen zu reden, ermutigen die ersten Worte deines Babys mit deinem häufigen Kochen, Gehen, Sprechen und Singen. Reagiere positiv und zeig es dir. Wenn es um Baby sprechen geht, das ist der beste Baustein.