Pilz-Nagel-Infektionen-Prävention

Nachdem Ihre Pilz-Nagel-Infektion erfolgreich behandelt wurde, Maßnahmen ergreifen, um zu verhindern, dass die Infektion zurück kommt.

  • Vor dem Bett gründlich waschen und trocknen Sie Ihre Füße oder Hände. Dann wenden Sie eine topische Antimykotika, wie Terbinafin (Lamisil) oder Ciclopirox (Penlac), direkt auf Ihre Haut oder Nagel. Verwenden Sie die topische Medizin zweimal pro Woche für bis zu 1 Jahr.
  • Halten Sie Ihre Füße und Hände trocken. Trockene Haut und Nägel sind weniger wahrscheinlich, sich zu infizieren. Puder auf die trockenen Füße oder Hände auftragen, nachdem du eine Dusche oder Bad genommen hast.
  • Tragen Sie Socken. Wenn sie feucht werden, ändere sie, um deine Füße trocken zu halten.
  • Tragen Sie Sandalen oder trockene geräumige Schuhe aus Materialien, die Feuchtigkeit zu entkommen lassen.
  • Tragen Sie Duschsandalen oder Duschschuhen, wenn Sie einen öffentlichen Pool oder eine Dusche benutzen. Lass sie zwischen den Verwendungen trocknen.
  • Don 't teilen Schuhe, Socken, Nagelknipser oder Nagelfeilen mit anderen.
  • Vermeiden Sie es, Ihren Nagel zu verletzen. Schneiden Nägel zu kurz ist eine häufige Ursache für Nagelverletzung. Wenn Sie sich entscheiden, künstliche Nägel zu bekommen oder eine Maniküre zu haben, gehen Sie zu einem Salon, der sterile Instrumente verwendet. Nagelmaniküre und bestimmte Nagelprodukte können den Nagel oder die Nagelhaut beschädigen, wodurch der Nagel anfälliger für Infektionen ist.

Wenn Sie Diabetes haben, achten Sie besonders auf Ihre Füße, um Nagel-Infektionen zu verhindern. Und wenn Sie rauchen, versuchen Sie zu beenden.