Nacht Essen Syndrom- Thema Übersicht

Was ist Nacht-Syndrom?

Nacht essen Syndrom ist ein Zustand, in dem Menschen essen große Mengen an Essen nach dem Abendessen, oft aufwachen in der Nacht zu essen. Menschen mit dieser Bedingung können ihre erste Mahlzeit des Tages für viele Stunden verzögern.

Experten wissen noch nicht sehr viel über Nacht essen Syndrom, aber sie weiterhin die Bedingung zu studieren.

Was verursacht Nacht essen Syndrom?

Ärzte sind nicht sicher, was verursacht Nacht essen Syndrom. Aber einige Studien zeigen, dass es mit Problemen mit dem Schlaf-Wach-Zyklus und bestimmten Hormonen verwandt sein kann.

Was sind die Symptome des Nachtessen Syndroms?

Menschen mit Nacht essen Syndrom erinnern an Essen in der Nacht. Sie fühlen sich in der Regel nicht hungrig in den frühen Teil des Tages. Sie können ihre erste Mahlzeit des Tages für viele Stunden verzögern. Dann später, nach dem Abendessen, können sie mehr essen als ein Viertel der Nahrung, die sie jeden Tag essen.

Dieses Muster des Essens kann nicht durch Veränderungen in der Schlafpläne der Person oder lokalen sozialen Routinen (zum Beispiel eine Gewohnheit des Essens spät in der Nacht) erklärt werden. Menschen mit diesem Problem fühlen sich verärgert über ihre Nacht essen.

Menschen mit Nacht essen Syndrom haben auch Schlaf Probleme, einschließlich Schwierigkeiten beim Einschlafen und Einschlafen. Menschen mit diesem Problem sind eher fettleibig. Und Depression ist häufig bei Menschen, die Nacht essen Syndrom haben.

Nacht essen Syndrom ist anders als Binge Essstörung. Menschen mit Binge-Essstörung haben in der Regel keine Episoden von Binge-Essen während der Nacht (10 Uhr bis 6 Uhr). Aber wenn sie es tun, essen sie große Mengen an Essen in einer einzigen Sitzung. Menschen mit Nacht essen Syndrom neigen dazu, kleinere Mengen an Essen viele Male in der Nacht zu essen.

Wie ist das Nachtessen Syndrom diagnostiziert?

Um herauszufinden, ob Sie nachts essen Syndrom haben, wird Ihr Arzt Fragen über Ihre medizinische Geschichte und Essen Muster. Nacht essen Syndrom oft passiert zusammen mit Schlaf-Probleme, so dass Ihr Arzt kann Tests von Ihrem Schlaf (Polysomnographie) zu tun.

Wie wird das Nacht-Syndrom behandelt?

Es gibt keine evidenzbasierte Behandlung für das Nachtessen Syndrom. Aber Ärzte haben einen Erfolg mit kognitiv-Verhaltenstherapie und mit Antidepressiva gesehen.